Hradec Králové (Königgrätz)

Hradec Králové ist die Metropole von Ostböhmen. Sie kann mit ihrer reichen Geschichte prahlen, die bis in das 10. Jahrhundert reicht, als hier eine slawische Burgstätte gegründet wurde. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zahlen Bílá věž (Weißer Turm), die Bischofsresidenz und die Galerie der modernen Kunst. Man kann hier auch die zahlreichen Kirchen, Kapellen und andere Sehenswürdigkeiten besuchen.

Allerdings ist Hradec Králové nicht nur wegen der reichen Geschichte attraktiv. Es gibt hier zum Beispiel auch das Riesenaquarium und das Aquacentrum. Was die Unterkunft in Hradec Králové betrifft, empfehlen wir unter den Hotels und Pensionen das EA Hotel Tereziansky dvur, das sich direkt im historischen Stadtzentrum befindet. Diese luxuriöse Unterkunft bietet Ihnen einen idealen Startpunkt für romantische Spaziergänge durch die altertümlichen Gassen, aus denen die Geschichte geradezu heranweht. Urlaub in einem Hotel in Hradec Králové - das lohnt sich!

EA Hotel Tereziansky dvur

ab 81 €/2Pers/Nacht

Der neu renovierte Hotelkomplex mit Kongresszentrum