Schachgroßmeister in Kampa

Datum: 9.7.2008

Morozevitsch versus Navara

In den Räumlichkeiten des Best Westen Hotels Kampa fand in den Tagen 2. - 8.7.2008 ein Trainingswettkampf zwischen Weltgroßmeister Alexandr Morozevitsch und dem besten tschechischen Großmeister David Navara. Das Treffen war von Prager Schachgesellschaft veranstaltet (Pražská šachová společnost). Der russische Schachmeister gehört zu den einzigartigsten Schachspielern der gegenwärtigen Weltelite und gemäß der Statistik ist er der beste Meister der Welt im Blindspiel.

Nach ersten vier Partien führte Morozevitsch 3,5 - 0,5, das Spielergebnis der ersten Halbzeit war eine Wiederholung vom Treffen vor 6 Wochen mit dem russischen Schachweltmeister Vladimir Kramnik. Der Weltmeister Morozevitsch siegte über Navara mit 4:2. Dieser Wettkampf war ein gutes Training für David Navara fürs Schachturnier der Serie GrandPrix in August in russischen Sotschi.

Das Spiel war fürs Publikum geschloßen, doch hat es die Tschechische Television gedreht und wird es im Programm"Im Schach" am Freitag 11.7. 2008 um 18:30 am ČT4-Sport zeigen.

Morozevič vs. Navara