Staatspräsident Sarkozy in Prag

Datum: 16.06.2008

Der historisch erste Besuch von Nikolas Sarkozy als französischen Staatspräsidenten nahn in Prag am16. Juni 2008 statt. Seine zwei Flugzeuge landeten gegen elf Uhr am Prager Flughafen Ruzyne.

Nicolas Sarkozy ist nach Prag gekommen, um den tschechischen Premierminister Mirek Topolánek (ODS) zu treffen und mit ihm die Zukunft der Europäischen Union zu besprechen. Das Ergebnis ist eine gemeinsame Erklärung, die Topolánek und Sarkozy am Montag unterschrieben haben. Sie soll Grundlage für eine langfristige gemeinsame Zusammenarbeit zwischen beiden Staaten werden.

Unserer Gesellschaft EuroAgentur Hotels & Travel a. s. wurde ein Ehrenaufgabe erteilt, für die Delegation, die den Präsidenten auf seinen Arbeitsbesuch in europäische Staaten begleitete, ein Festessen im Ramada Airport Hotel Prague zu bereiten.

Um drei Uhr verließ die französische Delegation den Prager Flughafen.

Posádka