Reisemesse OTDYCH Moskva 2010

Datum: 9.11.2010

EuroAgentur Hotels&Travel AG Team hat wieder eienen großen Erfolg geschaffen. An der zweitgrößten internationalen Reisemesse OTDYCH Moskva 2010 und anschließend im October auf INVETEX in St. Peterburg hat sich der Informationsstand der Region Mittelböhmen massenhaftem Interesse erfreut. Bei diesem Stand unter Schirmherrschaft der Agentur CzechTourism bildeten sich bis 50 Meter lange Schlangen. Besucher interessierten sich nicht nur für Reisetipps, sondern auch für böhmische Genussmittel. Köstliche Suppe Madloch, pikante Bierringe,Entenbrust ohne Haut mit Knoblauch und Ingwer, Hähnchenkeulen, süße Liwanzen mit Obst oder Omas Gitterkuchen, das alles wurde von Besuchern sehr belobt. Gastrnomisches Angebot war so erfolgreich, das die Gäste sogar Rezepte verlangten, am meisten für  Liwanzen und Lendenbraten.

In St. Peterburg wurde unser  Kochkunstteam gebeten,  Konsuln im Hotel Ambasador zu bewirten. Konsul für Ökonomik und Handel  Vladimir Malek, Milan Matejovic aus Generalkonsulat der Slowekei, und auch Generalkonsul der Tschechischen Republik in St. Peterburg Karel Charanza tuten sich an speziellen Vorspeisen gütlich, und zwar an Geflügelgalantine,  Entenpastete, Schinkentütchen oder gefüllten Quackeleiern.

Die Region Mittelböhmen bezauberte nicht nur Konsuln, sondern auch  Fachmänner und Öffentlichkeit. In beiden Messen wurden binnen 4 Tagen  mehr als 450 Firmen aus 39 Ländern präsentiert. Der Stand der Region Mittelböhmen präsentierte hauptsächlich ihre  Sehenswürdigkeiten, Naturschätze, Kurwesen, Gesundheitswesen und Medizin. Zum Gipfel steigt auch aktiv verbrachter Urlaub,woran es immer mehr  Interesse gibt. Das führte zum allgemeinen Anforderungen an Auskünften über Naturschutzgebieten in Mittelböhmen, Fischerei, Jägerei, Fahrradtouristik und Golfplätzen.

Reisemesse OTDYCH Moskva 2010   Reisemesse OTDYCH Moskva 2010

Reisemesse OTDYCH Moskva 2010   Reisemesse OTDYCH Moskva 2010